Formenbau für die Automobilindustrie

Im Bereich Automotive Molding kommt kondensations- und additionsvernetzender ELASTOSIL® M Siliconkautschuk als Abformmaterial im Prozess der Reifenformherstellung und bei Abformungen und Oberflächengestaltung für das Auto-Interieur zum Einsatz, etwa für Kunstleder.

Vorteile:

  • Einfache Verarbeitung ohne teures Equipment
  • Sehr gute Umweltverträglichkeit
  • Hohe Reproduktionsgenauigkeit
  • Hohe mechanische Festigkeit

Anwendungen:

  • Reifenformherstellung (Kopieren des CAD-Masters/neue Designstudien)
  • Herstellung der Innenausstattung wie Lenkräder und Leder-Armaturen