Harzmodifizierung für Industriebeschichtungen

Die Marke SILRES® von WACKER umfasst eine breite Palette flüssiger, methoxyfunktionaler sowie fester, hydroxyfunktionaler Intermediates, die durch Reaktion mit Polyestern, Mittelölalkyden und Acrylaten die Eigenschaften rein organischer Oberflächenbeschichtungen verbessern. Zu den typischen Anwendungen gehören Bandblech- und Holzbeschichtungen.

SILRES® Intermediates verbessern die Resistenz gegen aggressive Witterungseinflüsse wie sauren Regen oder intensive UV-Strahlung.

Vorteile:

  • längere Haltbarkeit
  • verbesserte Kreidungsbeständigkeit
  • Glanzverbesserung und erhöhte Farbstabilität
  • hervorragende Hitzebeständigkeit
  • sehr gute Feuchtebeständigkeit
  • UV-Beständigkeit

Anwendungen:

SILRES® Intermediates eignen sich perfekt zur Verkochung von Bindemitteln auf Basis von Acrylharzen. Bereits bei einem Anteil von 15 Prozent wird die Witterungsbeständigkeit signifikant verbessert, ohne die mechanischen Eigenschaften wie Härte oder Haftung zu beeinträchtigen.