Maschinenbau

Im Maschinenbau eingesetzte Klebstoffe müssen ein vielfältiges Anforderungsspektrum erfüllen. Während für manche Anwendung beispielsweise eine hohe Hitze- oder Chemikalienbeständigkeit gewünscht ist, können für andere Anwendungsbereiche besondere elektrische Eigenschaften oder kurze Aushärtezyklen erforderlich sein. Mit ihren herausragenden Eigenschaftsprofilen meistern die maßgeschneiderten Produkte der Marken ELASTOSIL®, SilGel® oder SILRES® auch anspruchsvollste Aufgabenstellungen des Maschinenbaus. Zudem sind sie ökologisch und physiologisch unbedenklich und können fallweise auch im lebensmittelnahen Bereich eingesetzt werden.

Machine Building

Eigenschaften:

  • Hitzebeständigkeit (bis zu 300 °C)
  • Haftung ohne Vorbehandlung
  • chemische Beständigkeit
  • konstante elektrische Eigenschaften
  • wärmeleitfähig (von bis zu 2,5 W x K–1 x m–1)
  • Strahlungsbeständigkeit (vom Mikrowellen- bis zum UV-Bereich)
  • dauerhaft elastische Eigenschaften (–45 °C bis über 200 °C)