Baustoffe Hybridpolymere für Dicht- und Klebstoffe

RUSSLAND (MOSKAU)
Präsenztraining | Kunden

Seminarbeschreibung

Erfahren Sie, wie Sie die silanmodifizierten Hybridpolymere der Marke GENIOSIL® zur Formulierung von Dicht- und Klebstoffen einsetzen können. Das Seminar gibt einen Überblick über die Eigenschaften von hybriden Materialien und Formulierungen für Dicht- und Klebstoffe.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Chemie

Themen

Theorie:

  • Die besonderen chemischen Eigenschaften von Hybridpolymeren
  • Anwendungen
  • Produktformulierung (Geräte, Arbeitsabläufe), Einfluss einzelner Komponenten
  • Verbesserung der Haftung
  • Wichtige Prüfungen

Praxis:

Vorbereitung eines Dicht- oder Klebstoffs in einem Planetenmischer

Ziele

In diesem eintägigen Seminar erfahren Sie, wie Sie die silanmodifizierten Hybridpolymere der Marke GENIOSIL® zur Formulierung von Dicht- und Klebstoffen einsetzen können. Der Kurs gibt einen Überblick über die Eigenschaften von hybriden Materialien. Zu den Inhalten zählen theoretische Präsentationen und Praxisübungen im Labor. Wir zeigen Ihnen, wie Füllstoffe und andere Materialien die Beschaffenheit von Dicht- und Klebstoffen beeinflussen, wie Sie Compounds richtig formulieren und wie Sie in Ihrer Rezeptur die richtigen Eigenschaften einstellen.

Zielgruppe

Anwendungstechniker und F&E-Manager, Technologiefachleute

Seminarsprache

Englisch, Russisch

Teilnahmegebühr (incl. MwSt.)

0.00 EUR

Anzahl der Teilnehmer

1 - 10

Trainer

Dr. Sergei Udra

Herr Udra hat einen Ph.D.-Abschluss in Polymerchemie von der Staatlichen Universität Moskau. Im Dezember 2016 kam er als Anwendungstechniker zu WACKER Construction Silicones. Er ist für die Durchführung von Laborversuchen, Schulungen und Seminaren sowie für Anwendungsberatung für Kunden in Russland und den GUS-Staaten zuständig. Sein Spezialgebiet sind Hybridmaterialien für Beschichtungen, Kleb- und Dichtstoffe.