Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Spanien ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Baustoffe Silananwendungen für den Betonschutz

CHINA (SHANGHAI)
Präsenztraining | Kunden & Distributoren

Seminarbeschreibung

Dieser Kurs ist eine Einführung in Silan- und Siliconanwendungen für den zuverlässigen Schutz und die Hydrophobierung von Beton.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Chemie

Themen

Beton als zukunftsweisender Baustoff; Betonschäden; die zwei größten Feinde des Betons; Hydrophobierung und Langzeitschutz; Silan als Schutzmittel für Beton; Silan für einen zuverlässigen Schutz; die Vorreiterrolle von Silan in der Hydrophobierung; Spezialsilane und organische Silicone von WACKER; vorbeugender Betonschutz; Analyse eines Beispielprojekts

Ziele

Dank ihrer hervorragenden chemischen, physikalischen und biologischen Eigenschaften können siliconbasierte Hydrophobierungsmittel Bauten und Baustoffe jahrzehntelang vor Wasserschäden schützen. In diesem Training erfahren Sie mehr über aktuelle Erkenntnisse zu neuen und zukünftigen Möglichkeiten im Bautenschutz. Hierzu zählen die Wirksamkeit und die Anwendung neuer Schutzmittel sowie die Entwicklung und Prüfung kundenspezifischer Formulierungen.

Zielgruppe

Anwendungstechniker, F&E-Manager und Ingenieure, die sich Grundkenntnisse in der Bauchemie aneignen möchten

Seminarsprache

Chinesisch

Teilnahmegebühr (incl. MwSt.)

0.00 CNY

Anzahl der Teilnehmer

5 - 15

Trainer

John Zhu

Herr Zhu ist Senior Technical Manager im WACKER Center Schanghai. Seit Juli 2016 ist er für anwendungstechnische Services und das Labormanagement im BT Silicone Construction Chemicals zuständig. Davor war er mehrere Jahre Vertriebsmanager für Siliconbaustoffe bei WACKER China.