Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Spanien ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Personal Care Silicone im Bereich Personal Care

USA (ADRIAN, ALLENTOWN, DALTON)
Präsenztraining

Seminarbeschreibung

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihre Beauty-Produkte mit Siliconen der Reihe BELSIL® optimieren können.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Chemie

Themen

  • Grundwissen zum Thema Silicon
  • Auswahl des richtigen Siliconprodukts
  • Produkte für das Segment Personal Care

Ziele

Schönheit kennt keine Grenzen – mit Siliconen der Reihe BELSIL® für Körperpflegeprodukte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Silicon mehr Glanz erreichen, ein Gefühl von Luxus vermitteln oder die Produktwirkung verlängern.

Zielgruppe

Chemiker, Anwendungstechniker und Marketingmanager im Bereich Personal Care

Möglicher Trainingsort

Adrien

Seminarsprache

Englisch

Teilnahmegebühr (incl. MwSt.)

0.00 EUR

Anzahl der Teilnehmer

5 - 8

Trainer

Sienna Gerdeman

Sienna Gerdeman ist als Chemikerin im Marktsegment Personal Care tätig. Sie ist verantwortlich für die Formulierung von neuen Körperpflegeprodukten sowie für anwendungstechnische Prüfungen und technischen Support für Kunden in Nordamerika. Sie hat einen B.Sc.-Abschluss in Pharmazie mit Grundstudium in Kosmetikwissenschaft und Formulierungsdesign und den Nebenfächern Chemie und Betriebswirtschaft von der University of Toledo.

Chelsea Grimm

Chelsea Grimm ist nach sieben Jahren bei Ashland Chemical seit 2015 bei WACKER tätig und arbeitet derzeit als Chemikerin für das Marktsegment Personal Care. Sie betreut Kunden, Produktionsleiter und Vertriebsmanager, formuliert Produkte und Prototypen für die Personal-Care-Industrie und prüft Anwendungen in der Herstellung von Kosmetika, Haar- und Hautpflegemitteln. Frau Grimm hat einen B.Sc.-Abschluss in Chemie von der Marshall University in West Virginia.

Armelle Henley

Steve Patton

Steve Patton ist als Anwendungstechniker für die Kundenbetreuung im Segment Personal Care in Nord- und Mittelamerika verantwortlich. Er ist seit 2005 bei WACKER und war zuvor als Chemiker im Marktsegment Home Care, Materialbetreuer für Siliconöle und -emulsionen und Betriebsmeister für Siliconkautschuke tätig. Herr Patton hat einen B.Sc.-Abschluss in Chemieingenieurwesen von der Michigan State University.