Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Rheologiesteuerung

HDK® pyrogene Kieselsäure verleiht flüssigen Lackformulierungen perfekte rheologische Eigenschaften über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Eine Sedimentierung während der Lagerung wird verhindert. Bei der Applikation wird ein optimaler Lackverlauf ohne Ablaufen sichergestellt.

Funktionsprinzip des dreidimensionalen HDK® Netzwerks

Vorteile:

  • Rheologiesteuerung
  • Antisedimentationseffekt
  • verbesserte Fluidisierung bei Pulverbeschichtungen

Anwendungen:

  • Antikorrosionsbeschichtungen
  • Holzbeschichtungen
  • Autolacke
  • Bandblechbeschichtungen (Coil Coatings)
  • hitzebeständige Beschichtungen
  • Schiffs- und Schutzlacke
  • Abziehlacke
  • Lacke für Windräder
  • Kunststofflacke