Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Fill & Finish

Wacker Biotech verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit aseptischer Abfüllung und Gefriertrocknung einer umfassenden Palette an Biopharmazeutika. Unsere Fill-and-Finish-Anlage in Amsterdam kann nicht nur für die Abfüllung der von Wacker Biotech für Kunden hergestellten Großmengen genutzt, sondern auch als separate Dienstleistung gebucht werden.

Unsere aseptische Abfüllanlage besteht aus einem Bereich für die Formulierung/Vorbereitung, dem Hauptabfüllbereich mit einer halbautomatischen Flexicon FMB210L Monobloc Abfüllanlage (Abfüllen, Verpfropfen, Verschließen) sowie einer Edwards Gefriertrocknungsanlage (6 m2).

Je nach Ampullengröße (DIN 2R bis 20R) können in einer Charge bis zu 20.000 Ampullen befüllt werden.

Als erfahrener Entwickler von Formulierungs- und Gefriertrocknungsprozessen unterstützt Wacker Biotech Kunden bei der Entwicklung biopharmazeutischer Produkte. Neben den großformatigen Abfüll- und Konfektionieranlagen am Produktionsstandort verfügt Wacker Biotech über entsprechende Laborausrüstung zur Produktion von Kleinmengen.

Aseptische Flüssigabfüllung

  • monoklonale Antikörper
  • rekombinante Proteine
  • Alaun-haltige Impfstoffe
  • RNA/DNA
  • allergiespezifische Impfstoffe
  • aktive mikrobielle Produkte (LMP – Live Microbial Products)
  • Verdünnungsmittel und Placebos

Gefriertrocknung (Großgebinde oder Ampullen)

  • rekombinante Proteine
  • RNA/DNA
  • allergiespezifische Impfstoffe
  • aktive mikrobielle Produkte (LMP – Live Microbial Products)

Wacker Biotech GmbH

Hans-Knöll-Strasse 3
07745 Jena
Deutschland
+49 3641 5348-0

Kontakt Standort