Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Abformen mit Siliconen – eine Einführung

Welche Vorteile bietet Siliconkautschuk im Formen- und Prototypenbau? Was sind typische Anwendungen? Und warum sind Konditoren davon ebenso begeistert wie Restauratoren und industrielle Anwender? Dazu finden Sie hier einen Überblick – mit Links zu weiterführenden Informationen.

Siliconelastomere: ein Material mit vielen Facetten

Siliconkautschuk bietet ein einzigartiges Eigenschaftsprofil und ist deshalb in den unterschiedlichsten Industrieanwendungen unverzichtbar. Im Formen- und Prototypenbau überzeugen insbesondere die folgenden Eigenschaften:

Entdecken Sie die Produktpalette von ELASTOSIL® M Siliconkautschuken für den Formen- und Prototypenbau:

Zur Produktseite "Formen & Prototypenbau"

ELASTOSIL® M: Siliconkautschuk mit Erfahrung

WACKER stellt seit den 1950er Jahren Siliconkautschuk her. Mit ELASTOSIL® M bieten wir eine Produktreihe, die speziell für den Formen- und Prototypenbau entwickelt wurde. Durch die lange Erfahrung in Entwicklung, Herstellung und Anwendung überzeugen ELASTOSIL® M Siliconkautschuke heute in vielen, auch spezialisierten Anwendungen durch optimale Eigenschaften. Zu den typischen Einsatzbereichen gehören:

Industrielle Druckanwendungen

Stempel für Tampon-Druck auf Tastaturen, Spielwaren, Sportartikeln und im Automobilsektor

Zu den Produkten

Museumsbereich

Reproduktion von Kunstgegenständen für Restauration und Museen

Zu den Produkten

Prototypenbau

Prototypenbau (Visualisierungs-, Arbeits-, Vorserienmodelle) und Kleinserienfertigung

Zu den Produkten

Vakuumhaubentechnologie

Vakuumhauben für Composite Molding im Infusions- und Prepreg-Verfahren

Zur den Produkten

Theater und Film

Lifecasting, Masken, Prothetik und Formenbau für Bühne und Film

Zu den Produkten

Beton- und Kunststeinabformung

Formgebung für Fassadenelemente, Verblender, Fliesen, Sanitärelemente aus Beton und Kunststein

Zu den Produkten

Schmuckherstellung

Reproduktionsformen zur Schmuckherstellung/für Wachsausschmelzverfahren

Zu den Produkten

Lebensmittel und Lebensmitteldekoration

Formen für Kuchen, Tortendekoration, Pralinen, Desserts etc.

Zu den Produkten

Reifenformherstellung

Formen für die Herstellung von Reifenproduktionsformen und für die Entwicklung neuer Reifen

Zu den Produkten

Gestalterischer Formenbau

Reproduktionsformen für Kerzen- und Seifenformen, Handwerk Do-it-yourself

Zu den Produkten

Gute Arbeit: Was Perfektionisten begeistert

Vom Sterne-Dessert bis zur Werwolfpranke: Siliconkautschuke von WACKER sind ein Lieblingsmaterial für alle, die mehr wollen. Zum Beispiel mehr Transparenz, mehr Gestaltungsfreiheit, mehr Abformungen pro Form, mehr Detailtreue. Machen Sie sich selbst ein Bild!

„Ich habe an anderen Orten mit anderen Materialien gearbeitet. Aber Silicon war eine Liebe auf den ersten Blick. Es ist leicht anzumischen, leicht anzuwenden, es fühlt sich gut an und gibt die Details des Originals sehr gut wieder.“
Prof. Annamaria Baciu, Restauratorin Altes Casino, Arad

Lesen Sie, wie der üppige Ornamentschmuck des alten Casinos von Arad zu neuem Leben erwacht:

Zum WACKER Magazin-Artikel

„Mit dem neuen Werkstoff haben wir überhaupt erst die Möglichkeit bekommen, etwas Hyperrealistisches zu bauen.“
Brigitte Frank, Leiterin der Maskenabteilung, Kammerspiele München

Erfahren Sie, wie die Maskenbildner der Kammerspiele in München dem hohen künstlerischen Anspruch der berühmten Bühne gerecht werden:

Zum WACKER Magazin-Artikel

„Silicon ist unproblematisch bei der Kühlung, leicht zu reinigen und somit schneller wieder neu zu befüllen.“
Carlos Deleye, Konditor

Entdecken Sie das Geheimnis verführerischer Desserts für die Gourmetgastronomie:

Zum WACKER Magazin-Artikel

Lust auf mehr?

Weitere Artikel zu Anwendungsbeispielen aus der Praxis finden Sie in unserem WACKER Magazin:

Zum WACKER Magazin

Einfach herunterladen und durchklicken!

Alles, was Sie schon immer über das Abformen mit Siliconen wissen wollten. Praktisch in einem Dokument.

Unser interaktives PDF zeigt, was Silicone können, worauf man achten muss und wie man den richtigen Siliconkautschuk auswählt.