Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

SILPURAN® Siliconadhäsive – sensibler Schutz, der haften bleibt

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen, sondern auch sehr sensibel. Eine gute Wundheilung ist wichtig, um die Schutzfunktion der Haut wiederherzustellen. Siliconklebstoffe von WACKER leisten für die moderne Wundversorgung seit über 20 Jahren echte Pionierarbeit. Sie erfüllen nicht nur höchste medizinische Standards, sondern bieten auch einzigartige Vorteile in der Verarbeitung.

Ob akute Verletzungen oder chronische Wunden, wie bei der Behandlung von Diabetes-Patienten: Damit die Schutzfunktion der Haut wiederhergestellt ist, müssen Wunden optimal versorgt werden. SILPURAN® Adhäsive erfüllen eine Reihe an Eigenschaften, die den Wundheilungsprozess fördern. Sie sind atmungsaktiv, antiallergisch, schützen vor äußeren Einflüssen wie Bakterien und Feuchtigkeit, haften unterschiedlich stark und lassen sich besonders sanft entfernen.

Dabei geht die Anwendungsvielfalt der Siliconadhäsive weit über die Wund- und Narbenbehandlung hinaus. So eignen sich SILPURAN® Silicongele aufgrund ihrer exzellenten Klebkraft auch hervorragend zur sicheren Befestigung von repositionierbaren medizinischen oder kosmetischen Patches oder Wearables.

Wundversorgung

SILPURAN® Adhäsive sorgen dafür, dass sich Klebeschichten von Wundauflagen und Wunddistanzgitter schmerzfrei von der Wunde ablösen lassen, ohne den Wundheilungsprozess zu stören. Gleichzeitig bieten sie einen sicheren Halt und können dennoch leicht repositioniert werden.

A. Mit Acrylat-Kleber beschichtete Wundauflage

B. Mit SILPURAN® beschichtete Wundauflage

Silicon-Adhäsive – sanft zur Haut, stark in der Wirkung

Narbenauflagen

Nach Verletzungen oder chirurgischen Eingriffen können Narben zurückbleiben. Eine Narbenauflage aus Silicon hält die Narbe weich und wirkt sich positiv auf das Narbengewebe aus, was das Erscheinungsbild der Narbe deutlich verbessert. Dabei bieten WACKER Siliconklebstoffe einen sicheren Halt und sind dennoch hochflexibel.

Fixierung von Wearables

Tragbare Geräte zur Patientenüberwachung, Diagnose oder Medikamentendarreichung erleichtern bereits heute den Alltag vieler Menschen. WACKER Silicon Adhäsive fixieren zuverlässig Wearables wie Insulinpumpen oder Geräte zum Patientenmonitoring. Diese lassen sich flexibel repositionieren und sanft von der Haut entfernen.

Stoma-Versorgung

Ein künstlicher Darmausgang oder eine künstliche Harnableitung sind in unserer Gesellschaft immer noch weitgehend ein Tabuthema. Trotzdem leben fast 160.000 Menschen allein in Deutschland mit einem Stoma, ohne dass man es ihnen ansieht. Durch die Silicon-Adhäsive von WACKER lassen sich die Beutel nicht nur sicher und dicht an der Haut verkleben, sondern auch leicht und verletzungsfrei wechseln.

Insulinpumpen

Immer dabei und doch unauffällig: Menschen mit Typ-1-Diabetes tragen oftmals ein kleines Gerät am Hosenbund, das sie über einen dünnen Schlauch oder eine Kanüle laufend mit Insulin versorgt. Ebenso unbemerkt bleiben schlauchlose Patch-Pumpen, die direkt auf die Haut geklebt werden. SILPURAN® Siliconklebstoffe fixieren diese lebensrettenden Begleiter zuverlässig und gewährleisten eine sanfte Entfernung und Wiederanbringung.

Möchten Sie mehr über medizinische Hautadhäsive erfahren?

SILPURAN® Hautädhäsive überzeugen durch ein breites Spektrum der Anfangsklebkraft und Haftung.

Entdecken Sie unsere Produkte