Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Ein Riecher für neue Trends

Bei der Herstellung von Innenfarben treffen ästhetische und funktionale Gesichtspunkte aufeinander.
In den Laboren von WACKER arbeiten wir fortlaufend daran, dass Sie Ihre Vorstellungen noch schneller umsetzen können.

Trend Nr. 1: Malen nach Zahlen

Pantone Living Coral #16-1546 ist die Farbe des Jahres 2019. Laut Pantone spendet das „fröhliche, lebensbejahende Korallenrot mit goldenen Untertönen (...) Energie und belebt auf sanfte Art.” Um sicherzustellen, dass dieser besondere Farbton – ob glänzend oder matt – viele Jahre lang bestmöglich zur Geltung kommt, haben wir das Pigmentbindevermögen, die Glanzeigenschaften und die Blockfestigkeit unserer Spezialdispersionen VINNAPAS® VAE und PRIMIS® noch einmal optimiert.

Trend Nr. 2: atemberaubend geruchlos

Eine hochwertige Innenfarbe sollte alle Sinne berühren – außer den Geruchssinn. Seit Jahrzehnten bemüht sich die Farben- und Baubranche, Lösungsmittel, Weichmacher und andere flüchtige organische Bestandteile zu reduzieren, die frischer Farbe ihren typischen Geruch verleihen. Heute können Innenfarben mit einem VOC-Gehalt von weniger als 1 g/l formuliert werden – für gesunde Innenräume und absolut geruchlose Farben. Vinylacetat-Ethylen-Dispersionen spielen bei dieser Entwicklung eine entscheidende Rolle: Sie ermöglichen die Reduzierung organischer Koaleszenzmittel und des Geruchs, ohne die Leistung des Produkts zu beeinträchtigen. Möglich wird dies durch die Zusammensetzung des Polymers und die damit verbundenen einzigartigen physikalischen Eigenschaften.

Der Weg weg von VOC

Wände mit Blütenduft

Mit VINNAPAS® VAE-Dispersionen lassen sich wasserbasierte Farben mit geringem VOC-Gehalt und ohne Eigengeruch formulieren. Unter Verwendung von CAVAMAX® Cyclodextrinen lassen sich jedoch natürliche ätherische Öle hinzufügen, die bei Kontakt mit Wasser oder Luftfeuchtigkeit freigesetzt werden. Schöner Nebeneffekt: CAVAMAX® Geraniol duftet zwar angenehm für uns Menschen, hält aber gleichzeitig Insekten wie Mücken oder Fliegen fern.

Produkte anzeigen

Trend Nr. 3: einfach, aber nicht langweilig

„Das Leben ist kompliziert.“ Für diesen einfachen Satz erzielt Google 232.000.000 Treffer. Es wundert nicht, dass in unserer komplizierten Welt alles nach „Bequemlichkeit“ strebt. Die Menschen wünschen sich attraktive und zugleich einfache und nachhaltige Lösungen. Bei Innenfarben sorgen Eigenschaften wie Verschmutzungsresistenz und Reinigungsfähigkeit für mehr Bequemlichkeit und sparen dabei Zeit und Ressourcen. PRIMIS® SAF 9000 verleiht Farben diese Eigenschaften. Diese neue wasserbasierte Dispersion ist ölbeständig und hydrophob und damit unempfindlich gegen Öl- und Wasserflecken. Sie kann entweder als Co- oder einziges Bindemittel in Easy-to-Clean-Formulierungen eingesetzt werden. PRIMIS® SAF 9000 ist dabei besonders mit VINNAPAS® VAE-Dispersionen kompatibel und ermöglicht die einfache Herstellung von geruchsarmen, besonders kratzfesten und farbintensiven Easy-to-Clean-Innenfarben.

Viele verschiedene Fleckenarten – von Textmarker- über Rotwein- bis zu Malkreiden-, Buntstift- oder Kaffee-Flecken – lassen sich ganz einfach mit einem feuchten Lappen und etwas Geschirrspülmittel entfernen.

Trend Nr. 4: Go glocal!

Erfolgreiche Geschäfte werden vor Ort gemacht. Daher haben wir auf der ganzen Welt Verkaufsbüros und Technical Centers eingerichtet. Unsere Experten verstehen die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen der lokalen Märkte. Dies geht soweit, dass wir sogar spezielle Bindemittel für die Anforderungen der jeweiligen Region entwickelt haben.

Unsere Produkte für Innenfarben

VINNAPAS® Vinylacetat-Ethylen (VAE)-Polymerdispersionen nehmen dank ihrer attraktiven Kombination aus Umweltvorteilen, hoher Leistung und einem hervorragenden Kosten-Nutzen-Verhältnis eine herausragende Stellung ein. Klicken Sie auf den Button, um detaillierte Informationen über unser Portfolio für Innenfarben zu erhalten.

Produkte anzeigen