Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Baustoffe Perfekte Selbstverlaufsmassen mit VINNAPAS® Polymer Pulver

EUROPA (BURGHAUSEN)
Präsenztraining | Kunden

Seminarbeschreibung

Dieses Seminar behandelt die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von polymeren Bindemitteln bei Selbstverlaufsmassen.

Vorkenntnisse

chemisches Basiswissen

Agenda

Theorie:

  • Überblick über verschiedene Selbstverlaufsmassen
  • Einführung in die Funktion von mineralischen und polymeren Bindemitteln
  • Anforderungen an moderne Selbstverlaufsmassen (Europäische Normen, Emissionen und Prüfmethoden)

Praxis:

  • Labortraining zu Frischmörteleigenschaften und zu den Eigenschaften ausgehärteter Selbstverlaufsmassen und Prüfmethoden

Ziele

Selbstverlaufsmassen müssen schnell und einfach in der Anwendung sein und möglichst ebene Oberflächen ergeben. Zugleich muss ein Gleichgewicht zwischen Qualität, Formulierungskosten und Zuverlässigkeit in der Anwendung vorhanden sein. WACKER POLYMERS als Weltmarktführer für qualitativ hochwertige polymere Bindemittel hat hierfür spezielle Produktklassen entwickelt, die sich durch hervorragende Verlaufseigenschaften auszeichnen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Trockenmörtelindustrie aus Anwendungstechnik, Forschung und Entwicklung

Seminarsprache

Deutsch, Englisch

Teilnahmegebühr (incl. MwSt.)

950.00 EUR

Anzahl der Teilnehmer

3 - 12

Trainer

Adolf Himpsl

Adolf Himpsl startete seine Karriere bei WACKER in der Forschung und Entwicklung für organische Zwischenprodukte. Nach dem Wechsel in die Anwendungstechnik von Construction Polymers war er 1998 am Aufbau, der Einrichtung sowie der Betreuung der ersten globalen Technical Center in São Paulo und Singapur beteiligt. Seitdem hat er zahlreiche interne und externe Schulungen durchgeführt und ist Mitbegründer der WACKER ACADEMY.

Dr. Marion Killat

Dr. Marion Killat studierte und promovierte an der Universität Kaiserslautern im Fach Chemie. Nach einem Postdoc-Aufenthalt in den USA begann sie 2000 ihre Karriere bei WACKER in der Forschung und Entwicklung von WACKER POLYMERS. Seit 2006 ist sie Mitglied des Trainerteams der WACKER ACADEMY für verschiedenste Anwendungen aus dem Bereich POLYMERS.

Michael Killermann

Michael Killermann startete 1992 seine Laufbahn bei WACKER in der Analyseabteilung. Von 1996 bis 2008 war er als Labortechniker im Business Team Building & Coatings verantwortlich für die technische Betreuung der Distributoren für industrielle Beschichtungen. Seit Mai 2008 unterstützt er das Trainerteam der WACKER ACADEMY als praktischer Trainer.