Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Bautenfarben & -beschichtungen VINNAPAS® und VINNOL® für Bautenfarben, Klebstoffe und Beschichtungen

EUROPA (BURGHAUSEN)
Präsenztraining | Distributoren

Seminarbeschreibung

Das Seminar vermittelt einen Überblick über die Möglichkeiten von polymeren Bindemitteln für Bautenfarben, Klebstoffe und Beschichtungen.

Vorkenntnisse

chemisches Grundwissen

Agenda

Modul 1: VINNOL® Schulung

  • Einführung in die Polymerchemie von Lackharzen, Produktfamilie mit Nomenklatur, Produktklassen, Anwendungsgebiete

Modul 2: VINNAPAS® Schulung

  • Einführung in die Polymerchemie und polymere Bindemittel
  • Herstellung und Wirkungsweise von Dispersionen

Teil 2.1: Baufarben

  • theoretische Einführung in VINNAPAS® Dispersionen für dekorative Baufarben
  • Hauptanwendungseigenschaften (Scheuerfestigkeit, PVK & KPVK, Glanz, Deckkraft etc.), deren Prüfmethoden und VINNAPAS® Produkte für Innen- und Außenfarben, Intumeszenz- und andere Beschichtungen

Teil 2.2: Klebstoffe

  • theoretische Einführung in VINNAPAS® Dispersionen für Klebstoffe
  • VINNAPAS® Produkte für Segmente des Klebstoffmarkts wie etwa Papierverpackungen, Holz, Bodenbeläge und druckempfindliche Klebstoffe sowie Prüfmethoden

Seminarsprache

Englisch

Ziele

Anwendungen in der Bau- und Lackindustrie haben einen breiten Zugang zu verschiedensten Rohstoffen. Das Seminar vermittelt das Wissen, um das Potenzial der Möglichkeiten der polymeren Bindemittel auch in Zukunft optimal zu nutzen. Von der Wirkungsweise über aktuelle Einsatzmöglichkeiten bis hin zu den Testverfahren von verschiedenen Formulierungen und Anwendungen.

Zielgruppe

Techniker, Sales Manager, Marketing Manager

Teilnahmegebühr (incl. MwSt.)

kostenlos

Anzahl der Teilnehmer

3 - 12

Trainer

Michael Killermann

Michael Killermann startete 1992 seine Laufbahn bei WACKER in der Analyseabteilung. Von 1996 bis 2008 war er als Labortechniker im Business Team Building & Coatings verantwortlich für die technische Betreuung der Distributoren für industrielle Beschichtungen. Seit Mai 2008 unterstützt er das Trainerteam der WACKER ACADEMY als praktischer Trainer.

Adolf Himpsl

Adolf Himpsl startete seine Karriere bei WACKER in der Forschung und Entwicklung für organische Zwischenprodukte. Nach dem Wechsel in die Anwendungstechnik von Construction Polymers war er 1998 am Aufbau, der Einrichtung sowie der Betreuung der ersten globalen Technical Center in São Paulo und Singapur beteiligt. Seitdem hat er zahlreiche interne und externe Schulungen durchgeführt und ist Mitbegründer der WACKER ACADEMY.

Dr. Marion Killat

Dr. Marion Killat studierte und promovierte an der Universität Kaiserslautern im Fach Chemie. Nach einem Postdoc-Aufenthalt in den USA begann sie 2000 ihre Karriere bei WACKER in der Forschung und Entwicklung von WACKER POLYMERS. Seit 2006 ist sie Mitglied des Trainerteams der WACKER ACADEMY für verschiedenste Anwendungen aus dem Bereich POLYMERS.

Dr. Christoph Beyer

Dr. Christoph Beyer ist Chemiker und studierte an der TU München und der Universität Regensburg. Nach Abschluss seiner Doktorarbeit in organischer Chemie startete er 2011 seine Karriere bei WACKER als stellvertretender Betriebsleiter. Seit 2016 leitet er als Technical Manager bei WACKER Polymers das anwendungstechnische Labor für Lackharze. Zudem ist er seit 2017 als Trainer im Team für die WACKER ACADEMY aktiv.

Dr. Holger Poths

Dr. Holger Poths promovierte in Chemie mit Schwerpunkt Polymersynthese. Bei WACKER POLYMERS und AIR PRODUCTS POLYMERS (APP) war er über 17 Jahre Technical Service Manager für Vliesstoffe / Textilien-Kunden. Seit 2008 ist er Plattform Manager für Nonwovens und leitet drei chemische Labore, die sich mit der Anwendungsentwicklung und dem technischen Service für EU-Kunden befassen. Seit März 2012 ist er Plattform Champion des globalen Kompetenzzentrums Vliesstoffe inkl. 2nd Level für technischen Support in Asien.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu einem Seminar oder einer Buchung? Kontaktieren Sie uns und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zum Kontaktformular