SCHÜLER-SCHNUPPERTAGE

Deine Schule haben deine Eltern für dich ausgewählt – deinen Beruf kannst du selbst wählen. Da ist es umso wichtiger, sich für eine Branche und eine Tätigkeit zu entscheiden, die deinen persönlichen Fähigkeiten entspricht.

Deswegen bietet WACKER Schülern der umliegenden Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien die Möglichkeit, ein Praktikum am Standort Burghausen zu absolvieren.

Während der Schüler-Schnuppertage bei WACKER hast du die Gelegenheit, die kaufmännischen und technischen Bereiche eines Industriebetriebs näher kennenzulernen.

Du besuchst eine Mittelschule in den Kreisen Altötting oder Rottal-Inn? Dann bewerbe Dich über Deine Lehrer, die dann die Anfragen sammeln und an uns weiterleiten.

Wenn du eine der folgenden Realschulen besuchst, dann kannst du deine Bewerbung ebenfalls über deine Lehrer bei den Schulämtern Altötting bzw. Rottal-Inn einreichen:
Für Schüler der Realschulen gilt, dass wir aufgrund der begrenzten Anzahl an Praktikumsplätzen nur mit den folgenden Schulen zusammenarbeiten:

  • Maria-Ward-Realschule Burghausen
  • Maria-Ward-Realschule Altötting
  • Herzog-Ludwig-Realschule Altötting
  • Staatliche Realschule Simbach
  • Stefan-Krumenauer-Realschule Eggenfelden
  • Staatliche Realschule Pfarrkirchen
  • Staatliche Realschule Trostberg
  • Realschule Arnstorf

PRAKTIKUM FÜR STUDENTEN

Wenn du Student einer naturwissenschaftlich-technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung bist, kannst du die für dein Studium erforderlichen oder freiwilligen Praktika bei WACKER absolvieren und dabei Berufs- und Praxiserfahrungen sammeln.

Als Praktikant wirst du von kompetenten Ausbildern betreut. Du erhältst ein Praktikumsentgelt, das deinem Ausbildungsstand aus den jeweiligen Fachbereichen und deinem Studienfortschritt entspricht. Darüber hinaus können wir dich gegebenenfalls bei deiner Wohnungssuche unterstützen.

Freiwillige Praktika bieten wir mit einer maximalen Dauer von 3 Monaten an. Die Dauer von Pflichtpraktika richtet sich nach den Vorgaben der Hochschule/Universität. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37,5 (West) / 40 (Ost) Stunden. Falls vonseiten der Hochschule/Universität tage- bzw. stundenweise Anwesenheiten vorgegeben sind, bitten wir dich, uns diese Information im Rahmen der Angaben zur Prüfungsordnung (siehe „Download für Studenten“) mitzuteilen bzw. in der Gesamtlänge des Praktikums zu berücksichtigen.

Direkt zur Bewerbung als Praktikant / Bachelorand / Masterand (w/m) im Bereich

Logo karriere.de

Auszeichnung „Top Praktikum 2019"

In einer Umfrage mit mehr als 7.500 Praktikanten ging WACKER als Sieger in der Branche „Pharma/Medizintechnik/Chemie" hervor.

Icon Kontakt

Ansprechpartner Deutschland

(nicht für Bewerbungen)

Michael Dinkelbach
Tel. +49 8677 83-86761

Nachricht senden (nicht für Bewerbungen)