SCHÜLER-SCHNUPPERTAGE

Deine Schule haben deine Eltern für dich ausgewählt – deinen Beruf kannst du selbst wählen. Da ist es umso wichtiger, sich für eine Branche und eine Tätigkeit zu entscheiden, die deinen persönlichen Fähigkeiten entspricht.

Deswegen bietet WACKER Schülern der umliegenden Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien die Möglichkeit, ein Praktikum am Standort Burghausen zu absolvieren.

Während der Schüler-Schnuppertage bei WACKER hast du die Gelegenheit, die kaufmännischen und technischen Bereiche eines Industriebetriebs näher kennenzulernen.

Bewerbungen bitte über die zuständigen Lehrer deiner Schule an den Schulämtern Altötting bzw. Rottal-Inn einreichen. Eine direkte Bewerbung bei WACKER ist leider nicht möglich.

VORPRAKTIKUM FÜR STUDIENANFÄNGER

Als Studienanfänger eines technischen Studiengangs kannst du das von den Hochschulen zumeist vorgeschriebene Vorpraktikum aus dem Bereich der „Be- und Verarbeitung von Metallen“ bei uns absolvieren und somit erste Erfahrungen für das Studium sammeln.

Zur Bewerbung

PRAKTIKUM FÜR STUDENTEN

Wenn du Student einer naturwissenschaftlich-technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung bist, kannst du die für dein Studium erforderlichen oder freiwilligen Praktika bei WACKER absolvieren und dabei Berufs- und Praxiserfahrungen sammeln.

Als Praktikant wirst du von kompetenten Ausbildern betreut. Du erhältst ein Praktikumsentgelt, das deinem Ausbildungsstand aus den jeweiligen Fachbereichen und deinem Studienfortschritt entspricht. Darüber hinaus können wir dich gegebenenfalls bei deiner Wohnungssuche unterstützen.

Direkt zur Bewerbung als Praktikant / Bachelorand / Masterand (w/m) im Bereich

Logo karriere.de

Auszeichnung „Top Praktikum 2014"

In einer Umfrage mit mehr als 7.500 Praktikanten ging WACKER als Sieger in der Branche „Pharma/Medizintechnik/Chemie" hervor.

Ansprechpartner Deutschland

(nicht für Bewerbungen)

Michael Dinkelbach
Tel. +49 8677 83-86761

Nachricht senden (nicht für Bewerbungen)