Produktionsstandort Meerseite clear_16x9

Wacker Chemicals Norway AS

Holla/Norwegen

Unabhängigkeit in der Siliciummetall-Produktion

Mit Übernahme des Siliciummetall-Werks im norwegischen Holla haben wir unsere Wertschöpfungskette erweitert und einen wichtigen Schritt in Richtung Versorgungssicherheit gemacht. Das Werk gehört seit 2010 zum WACKER-Konzern. Rohsilicium ist einer der wichtigsten Rohstoffe für unser Unternehmen und wird für die Herstellung von Siliconen und polykristallinem Reinstsilicium benötigt.

Heute beziehen wir rund ein Viertel unseres Bedarfs an Siliciummetall vom Produktionsstandort Holla. Der Transport nach Deutschland erfolgt per Frachter von der firmeneigenen Anlegestelle. Hier wird das Silicium größtenteils für die Siliconproduktion an den Standorten Burghausen und Nünchritz verwendet. Mit dem Erwerb des Werkes sind wir bei Rohsilicium wesentlich unabhängiger vom Weltmarkt geworden.

Daten & Fakten zum Standort

  • Name: Wacker Chemicals Norway AS
  • Lage: Kyrksæterøra, Norwegen
  • Fläche: 240.000 m²
  • Mitarbeiter: ca. 170 (31.12.2017)
  • Produkte: Siliciummetall und Microsilica
contact image

Kontakt

Wacker Chemicals Norway AS

Holla Metall
Hollaveien 482
7200 Kyrksaeterora
Norwegen

Tel: +47 72 4506-00
Fax: +47 72 4506-01