Rekordbeteiligung beim WACKER-Lieferantentag

Burghausen, 08.07.2013

Unter dem Motto "Wettbewerb – Bedrohung oder Herausforderung und Chance" veranstaltete der Zentralbereich Technischer Einkauf und Logistik der Wacker Chemie AG seinen mittlerweile 18. Lieferantentag. Das Interesse war groß: mehr als 450 Vertreter der WACKER-Partnerfirmen aus Deutschland und teilweise Europa nahmen teil.

Im Mittelpunkt des alljährlichen Treffens stehen die Kommunikation und der Erfahrungsaustausch zwischen WACKER und seinen Partnerfirmen, den Dienstleistern und Lieferanten. Im Rahmen einer erfolgreichen Zusammenarbeit und intensiven Dialogs ist die Veranstaltung mittlerweile zu einem festen und unerlässlichen Bestandteil des Lieferantenmanagements bei WACKER geworden.

Externe und interne Referenten zeigten in ihren Vorträgen das breite Spektrum der aktuellen und kommenden Anforderungen im internationalen Wettbewerb auf. So gab Dr. Peter von Zumbusch, Wacker Chemie AG, lebendige Einblicke in die Wettbewerbssituation in China. Mit Maximilian Hoffman von der Fa. Streicher kam ein Preisträger des letztjährigen Lieferantentages zu Wort. Dr. Armin Knors erläuterte die strategische Ausrichtung des Einkaufs von Bayer CropScience unter anderem mit einem Blick auf „Best Value Country Sourcing“.

Dr. Siegfried Kiese, Leiter Technischer Einkauf und Logistik bei WACKER, bedankte sich bei den Vertretern der Lieferanten ausdrücklich für die hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität sowie die hervorragende Zusammenarbeit.

Gemeinsam mit Volker Radius, Leiter Ingenieurtechnik bei WACKER, kürte er die besten Partner des vergangenen Jahres in drei verschiedenen Kategorien.

In der Kategorie „Wärmetauscher“ konnte der Lieferant Karl Ley GmbH & Co. KG überzeugen - ein langjähriger Partner, der die Bestnote unter anderem für die hohe Qualität, Reinheit und Maßhaltigkeit seiner Apparate erhielt.

Bester Lieferant 2012 in der Kategorie „Instandhaltung und Wartung“ wurde die WISAG Produktionsservice GmbH. Bei der Lieferung von Feldgeräten stach die VEGA Grieshaber KG als Qualitätsanbieter hervor. Das innovative Unternehmen aus dem Schwarzwald zeichnet sich durch hohe Kundenorientierung und kontinuierliche Prozessoptimierung aus.

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Werk Burghausen, Standortkommunikation
Klaus Millrath

Telefon +49 8677 83-3661
E-Mail: klaus.millrath@wacker.com