Sirenenfehlalarm bei WACKER

Burghausen, 04.06.2019

Am Dienstag, 4. Juni 2019, kam es am Nachmittag gegen 16 Uhr im Zuge von Wartungsarbeiten auf dem WACKER-Werkgelände zu einem mehrminütigen Sirenenfehlalarm. Dabei handelte sich um eine technische Fehlfunktion. Eine Gefährdungslage bestand zu keinem Zeitpunkt. WACKER bittet, die Störung zu entschuldigen. Das Bürgertelefon stand und steht wie immer unter der Telefon-nummer 08677-83-6111 für Informationen zur Verfügung.

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Werk Burghausen, Standortkommunikation
Stephan Haas

Telefon +49 8677 83-3661
E-Mail: stephan.haas@wacker.com