Nachhaltig denken und handeln

Das ist unser Anspruch – das ist unsere Verantwortung für die Zukunft

WACKER ist als Unternehmen der chemischen Industrie gefordert, Ökonomie, Ökologie und gesellschaftliche Verantwortung in Einklang zu bringen. Das Thema Nachhaltigkeit gehört von Anfang an zu den wesentlichen Bestandteilen unserer Unternehmenskultur und ist eines der fünf Ziele unserer Unternehmensstrategie.

Junge Frau clear_16x9

Der WACKER HILFSFONDS

Mit dem WACKER HILFSFONDS leisten wir unbürokratische und nachhaltige Hilfe für die Opfer von Naturkatastrophen.

Unser Anspruch:

  • Wir übernehmen globale Verantwortung.
  • Wir leisten unbürokratische Hilfe.
  • Wir bauen unsere Hilfsprogramme systematisch aus.
  • Wir setzen die Spenden unserer Mitarbeiter verantwortungsvoll ein.
Wie alles begann und welche Projekte wir unterstützen, erfahren Sie hier.

WACKER HILFSFONDS:

Projekt Sri Lanka, Schule Kosgoda

Gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen ist für uns selbstverständlich.

Menschen

Wir bekennen uns uneingeschränkt zur Wahrung der Menschenrechte und verurteilen jede Art von Zwangs- oder Pflichtarbeit.

Nachbarn

Gesellschaftliche Verantwortung beginnt bei uns im regionalen Umfeld unserer Standorte. Wir sprechen offen über das, was hinter unseren Werkstoren geschieht und gehen auf die Fragen der Öffentlichkeit schnell und verständlich ein.

Mehr erfahren

Universitäten

Wir fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs und halten engen Kontakt zu den Hochschulen. Unsere Forscher werden regelmäßig zu Vorträgen oder Gastvorlesungen eingeladen, Studenten erhalten Einblick in unsere Arbeit und haben Gelegenheit, bei uns ihre wissenschaftlichen Arbeiten zu erstellen oder Praktika zu absolvieren.

Mehr erfahren

Kinder

Wir unterstützen soziale Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, darunter das Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“ und setzen uns für die Integration junger Flüchtlinge ein.

Mehr erfahren

Schulen

Wir möchten Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik begeistern und unterstützen fortschrittliche Unterrichtsmethoden. Bestes Beispiel: der kostenlose Schulversuchskoffer CHEM2DO®, ausgezeichnet mit dem 1. Platz des SCHULEWIRTSCHAFT-Preises 2015.

Mehr erfahren Beachten Sie auch unsere Internetseite zum CHEM2DO®

Politik & NGOs

Wir sind offen für den Dialog mit allen demokratischen Parteien und orientieren uns hierbei an Sachpositionen. Der Schwerpunkt unseres politischen Engagements konzentriert sich vor allem auf den Bereich Energiepolitik.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeitsbericht

Alle zwei Jahre erscheint unser Nachhaltigkeitsbericht. Der Online-Bericht steht Ihnen in Deutsch und Englisch sowie als druckbare PDF-Datei zur Verfügung.

Der Bericht informiert Sie, unsere Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten und Aktionäre sowie Analysten, Nichtregierungsorganisationen und Behörden, die Nachbarn unserer Standorte und unsere Mitarbeiter offen und umfassend über die Nachhaltigkeitsarbeit von WACKER.

Nachhaltigkeitsbericht online

Code of Sustainability

Unser Corporate-Sustainability-Team koordiniert die Nachhaltigkeitsarbeit konzernweit und steuert die Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsstrategie sowie der Selbstverpflichtungen Responsible Care® und Global Compact. In unserem Code of Sustainability können Sie die wesentlichen Grundsätze unserer Nachhaltigkeitsstrategie nachlesen.