Paint Istanbul 2018: WACKER präsentiert neues Dispersionspulver mit außergewöhnlicher Balance zwischen Haftzugfestigkeit und Flexibilität

Istanbul, 22.03.2018

WACKER präsentiert auf der Paint Istanbul das erste Mal das flexible polymere Dispersionspulver VINNAPAS® 4240 N, das eine außergewöhnlich gute Balance zwischen Flexibilität und Haftzugfestigkeit bietet. Damit eignet sich das Pulver auf Basis von Vinylacetat-Ethylen (VAE) besonders gut für verschiedene Wandanwendungen wie Klebe- und Einbettmörtel in Wärmedämmverbundsystemen oder Oberputze. Des Weiteren zeigt WACKER auf der Paint Istanbul zum ersten Mal in der Region PRIMIS® SAF 9000/9001, SILRES® BS 710 sowie SILRES® BS 6920 aus seinem Portfolio für verschiedene easy-to-clean-Anwendungen. Die Paint Istanbul findet vom 22. bis 24. März im Istanbul Expo Center statt.

Laborversuche zeigen, dass das neue Dispersionspulver VINNAPAS® 4240 N bereits nach einem Tag eine bessere Haftzugfestigkeit sowie Ausreißfestigkeit als herkömmliche Marktprodukte aufweist. Dadurch kann ein sehr hoher Haftverbund zwischen EPS-Platte und Mauerwerk in Wärmedämmverbundsystemen sichergestellt werden.

WACKER erweitert sein Portfolio polymerer Dispersionspulver um VINNAPAS® 4240 N, das sowohl sehr flexibel ist, als auch sehr gute Hafteigenschaften bietet. VINNAPAS® 4240 N verfügt aufgrund seines hohen Ethylenanteils in der Polymerkette über eine niedrige Glasübergangstemperatur. Es zeigt daher gute Rissüberbrückungseigenschaften und verbessert die Flexibilität von mineralischen Mörteln. Dadurch können Spannungen, die aufgrund von Temperaturschwankungen, Bewitterung, Schwinden von Baustoffen oder Erschütterungen auftreten, sehr gut kompensiert werden. Das flexible Dispersionspulver weist auch einen besonders guten Widerstand gegen harte Stöße auf, was sowohl bei Einbettmörteln von Wärmedämmverbundsystemen als auch bei Oberputzen eine große Rolle spielt.

Daneben wirkt sich VINNAPAS® 4240 N positiv auf die Kohäsion des Endprodukts aus und verbessert damit die Haftung auf anorganischen und organischen Oberflächen. So kann beispielsweise in Klebe- und Einbettmörteln in Wärmedämmverbundsystemen ein sehr hoher Haftverbund zwischen EPS-Platte und Mauerwerk hergestellt werden. In dickschichtigen Oberputzen, wie beispielsweise Wärmedämmputzen bewirkt die höhere Kohäsion außerdem verbesserte mechanische Eigenschaften.

VINNAPAS® 4240 N kann zudem gut mit anderen polymeren Bindemitteln kombiniert werden. Zusammen mit der weichen Dispersion VINNAPAS® 760 ED für zweikomponentige Dichtungsschlämmen wird bei Einsatz von VINNAPAS® 4240 N in der Trockenkomponente eine sehr hohe Haftzugfestigkeit des Endprodukts erreicht werden, ohne die Rissüberbrückungseigenschaften des Systems zu beeinflussen.

Pflegeleichte, schmutzabweisende Oberflächen

Zum ersten Mal in der Region stellt WACKER auf der diesjährigen Paint Istanbul Lösungen zur schmutzabweisenden Behandlung verschiedenster Oberflächen vor. Die Dispersionen der Serie PRIMIS® SAF 9000 beispielsweise sind durch ihre spezielle Zusammensetzung oleophob und hydrophob zugleich. Im Endprodukt schützen sie Wände, Beton- und Steinböden vor vielen unterschiedlichen Flecken – von Kaffee über Rotwein bis hin zu Buntstiften. Für stark beanspruchte Beton- und Fließestrichböden bietet das neuartige Bindemittel SILRES® BS 6920, das auf der Alpha-Silantechnologie des Konzerns beruht, besten Schutz vor Flecken sowie eine besonders hohe Belastbarkeit: Der behandelte Boden wird pflegeleicht, der Reinigungsaufwand minimal. Mit SILRES® BS 710 hat WACKER ein hochwirksames Anti-Graffiti-Wirkstoffkonzentrat entwickelt: Dank des permanenten, elastischen Siliconschutzfilms können Graffiti einfach mit Wasser abgewaschen werden, Aufkleber, angeklebte Poster oder Plakate lassen sich problemlos entfernen. Ein besonderer Pluspunkt: Das Produkt enthält weder zinnorganische Verbindungen noch Oxime und ist lösemittelarm formuliert.

Besuchen Sie WACKER an seinem Stand in Halle 10 / F 325

Pressebilder

Test VINNAPAS 4240 N

Test VINNAPAS 4240 N

Laborversuche zeigen, dass das neue Dispersionspulver VINNAPAS® 4240 N bereits nach einem Tag eine bessere Haftzugfestigkeit sowie Ausreißfestigkeit als herkömmliche Marktprodukte aufweist. Dadurch kann ein sehr hoher Haftverbund zwischen EPS-Platte und Mauerwerk in Wärmedämmverbundsystemen sichergestellt werden.

Bild bestellen

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Verena Roithmeier

Tel. +49 89 6279-1601
E-Mail verena.roithmeier@wacker.com