WACKER unterstützt Feuerwehr Marktl

Burghausen, 22.08.2017

Die Freiwillige Feuerwehr Marktl modernisiert ihren Fuhrpark und WACKER unterstützt dieses Vorhaben mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Benötigt wurde ein neues Mehrzweckfahrzeug, um für künftige Herausforderungen noch besser aufgestellt zu sein. Seine erste Bewährungsprobe hatte das Mehrzweckfahrzeug bereits bei der Sturmnacht Mitte August, wo die Feuerwehr Marktl zu zahlreichen Einsätzen ausrücken musste. Im Rahmen einer symbolischen Scheckübergabe an die beiden Kommandanten, Andreas Spermann und Wolfgang Vilzmann (von links), bedankte sich WACKER-Werkleiter Dr. Dieter Gilles (rechts) bei der Feuerwehr Marktl für die langjährige Zusammenarbeit und die verlässliche Partnerschaft mit der WACKER-Werkfeuerwehr.

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Werk Burghausen, Standortkommunikation
Klaus Millrath

Telefon +49 8677 83-3661
E-Mail: klaus.millrath@wacker.com