Auf zum Technik-Wandertag bei WACKER!

Burghausen, 11.07.2016

37 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Maria-Ward-Realschule Burghausen machten sich auf, um einen besonderen Wandertag im Berufsbildungswerk (BBiW) zu erleben. Technik statt Stadt, Land, Berg.

Wandertag der MWS Burghausen
Mit einem Ausflug ins Grüne war der Technik-Wandertag nicht zu vergleichen. Technik zum Anfassen erlebten die Schülerinnen und Schüler der Maria-Ward-Realschule Burghausen live in den Werkstätten des Berufsbildungswerks.

Das BBiW bietet den Technik-Wandertag an, um Abschlussklassen verschiedener Schulen im Landkreis einen Einblick über mögliche Ausbildungsberufe, hauptsächlich im chemischen und technischen Bereich, zu geben.

Beim diesjährigen Technik-Wandertag kamen die Besucher von der Maria-Ward-Realschule in Burghausen. Nach einer kurzen Übersicht über die WACKER-Produktwelt, informierten sich die Gäste über das breite Ausbildungsspektrum im Berufsbildungswerk. Wer sich für Chemie oder Technik interessiert, kann sich nach seinem Schulabschluss z. B. für den Ausbildungsberuf Chemielaborant, Industriemechaniker oder auch für einen der Dualen Studiengänge wie Maschinenbau-Verfahrenstechnik bei WACKER bewerben.

Die Schüler und ihre Lehrer „wanderten“ in Gruppen durch die Ausbildungsbereiche Chemie, Elektro- und Metalltechnik. Dabei lösten sie kleine Aufgaben, z.B. bei Versuchen im Chemielabor oder fertigten Miniatur-Werkstücke im Metall- und Elektrobereich an. Ausbilder und Azubis des BBiW standen bei jeder Aktion mit Rat und Tat zu Seite.

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Werk Burghausen, Standortkommunikation
Klaus Millrath

Telefon +49 8677 83-3661
E-Mail: klaus.millrath@wacker.com