SPENDENAKTION HOCHWASSER: WACKER-MITARBEITER HELFEN

München, 07.06.2016

Niederbayern hat in den vergangenen Tagen ein schlimmes Hochwasser erlebt. Die Schadenhöhe in der Region beträgt mindestens 1 Mrd. €. Viele Privatpersonen und soziale Einrichtungen sind betroffen, darunter auch einige WACKER-Mitarbeiter.

Die Wacker Chemie AG wird mit ihrer Stiftung, dem WACKER HILFSFONDS, Betroffene in der Region unterstützen und prüft derzeit das weitere Vorgehen.

Wenn auch Sie helfen wollen: Bitte spenden Sie per Überweisung auf das unten folgende Spendenkonto.

WACKER HILFSFONDS
Spendenkonto Bayerische Landesbank München
IBAN DE59 7005 0000‎ 0003 3333 33
BIC BYLADEMMXXX

Bitte vermerken Sie auf dem Überweisungsträger Ihren Namen und Ihre Anschrift (Mitarbeiter die Personalnummer) und als Zweck der Spende Hochwasser 2016.

Die Stiftung stellt Spendenbescheinigungen aus, die in Deutschland steuerlich geltend gemacht werden können. Der WACKER HILFSFONDS dankt für jede Unterstützung.

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Public Affairs
Joachim Zdzieblo

Tel. +49 89 6279-1165
E-Mail joachim.zdzieblo@wacker.com