Indien: Health & Eye Camp für WACKER-Nachbarn

Amtala/Kalkutta, 19.02.2016

Ihr Health & Eye Camp hat die Wacker Metroark Chemicals Pvt. Ltd. (WMC), ein Joint Venture von WACKER und dem in Kalkutta ansässigen indischen Siliconhersteller Metroark, letzten Dezember zum neunten Mal veranstaltet. Diesmal nahmen rund 600 Menschen aus der Nachbarschaft an den kostenlosen Augen- und Gesundheitsuntersuchungen teil. Für 410 Patienten verschrieben die Augenärzte Brillen; 71 Untersuchte wurden zur Operation von Linsentrübungen (Grauer Star) ins Krankenhaus überwiesen. Außer Augenuntersuchungen waren auch allgemeine Gesundheitschecks samt Bluttests und EKG geboten.

Health & Eye Camp
Wacker Metroark engagiert sich seit 2008 mit dem Health & Eye Camp für die Gesundheit seiner Nachbarn.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass es unserer kleinen Mannschaft zum neunten Mal gelungen ist, einen solchen Aktionstag auf die Beine zu stellen“, sagt Soumitra Mukherjee, Managing Director der WMC. „Wir haben zwei Drittel der Teilnehmer kostenlos mit Brillen ausgestattet. Die Operationen des Grauen Stars kommen der Lebensqualität der Betroffenen langfristig zugute.“ Die WMC übernahm nicht nur die Kosten für die Brillen, sondern auch für die Operationen im Krankenhaus der Susrut Eye Foundation.

„Letztlich war nicht nur das Geld, sondern vor allem auch das Engagement vieler WMC-Kollegen die Basis des großen Erfolgs unserer Gesundheitsaktion“, betont Dr. Sascha Büchel, Executive Director der WMC. Zwölf WMC-Mitarbeiter unterstützten die 32 Ärzte und deren Helfer vom Diagnosezentrum SRL Ltd. und der Susrut-Stiftung für Augengesundheit.

Seit dem ersten Aktionstag im Jahr 2008 stieg die Teilnehmerzahl ständig – von anfangs 150 auf mittlerweile 600 Patienten im Dezember 2015. Die Health & Eye Camps richten sich in erster Linie an Menschen aus der Nachbarschaft, die sich Gesundheitsuntersuchungen aus eigenen Mitteln nicht leisten können. Aber auch Patienten, die von weiter her kommen, werden behandelt.

Wacker Metroark engagiert sich mit weiteren Projekten für die Corporate Social Responsibility, z.B. um die Infrastruktur an Schulen und die Trinkwasserversorgung in öffentlichen Einrichtungen zu verbessern. In Kooperation mit der Deutsch-Indischen Handelskammer fördert die WMC auch die Ausbildung in technischen Berufen.

Pressebilder

Health & Eye Camp 1

Health & Eye Camp 1

Wacker Metroark engagiert sich seit 2008 mit dem Health & Eye Camp für die Gesundheit seiner Nachbarn.

Bild bestellen
Health & Eye Camp 2

Health & Eye Camp 2

Health & Eye Camp 3

Health & Eye Camp 3

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Public Affairs
Joachim Zdzieblo

Tel. +49 89 6279-1165
E-Mail joachim.zdzieblo@wacker.com