Neue Studie bestätigt: Antioxidans HTEssence® von WACKER fördert die Herzgesundheit

München, 22.09.2020

Die Ergebnisse zweier Studien zeigen, dass sich das Hydroxytyrosol HTEssence® von WACKER positiv auf die Herzgesundheit auswirkt. Eine kürzlich durchgeführte klinische Humanstudie belegt, dass HTEssence® die LDL-Cholesterinwerte (low density lipoprotein) senken kann. Verringertes LDL hat sich als förderlich für die Herzgesundheit erwiesen. Die positiven Effekte von HTEssence®, die bereits in einer vorangegangenen Studie nachgewiesen wurden, konnten damit bestätigt werden. Das in Oliven vorkommende Hydroxytyrosol gilt als hocheffektives Antioxidans und kann sich positiv auf Blutdruck, Gelenke, Immunsystem und Herz-Kreislauf auswirken. WACKER stellt die naturidentische Substanz in einem patentierten Verfahren in hoher Reinheit und mit genau definiertem Gehalt her.

Hohe LDL-Werte (low density lipoprotein) sind einer der wesentlichen Faktoren für das Auftreten von koronaren Herzerkrankungen und Atherosklerose (Grafik: WACKER).

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO sterben jedes Jahr rund 17,9 Millionen Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen – vor allem an koronaren Herzkrankheiten und Schlaganfällen. Damit sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit die Todesursache Nummer eins. Risikofaktoren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen, können durch gesundheitsbewusstes Verhalten beeinflusst werden. Dabei spielt Ernährung eine wichtige Rolle. Inhaltsstoffe, die der Herzgesundheit förderlich sind, werden in diesem Zusammenhang verstärkt nachgefragt.

Der sekundäre Pflanzenstoff Hydroxytyrosol gilt als besonders wirksames Antioxidans, dem unter anderem blutdrucksenkende und entzündungshemmende Eigenschaften zugesprochen werden. Zwei klinische Studien belegen zudem, dass das Hydroxytyrosol HTEssence® von WACKER positiv auf das LDL-Cholesterin wirkt. In einer ersten randomisierten, Placebo-kontrollierten Doppelblindstudie, deren Ergebnisse im Jahr 2018 veröffentlicht wurden, nahmen 29 gesunde Freiwillige 30 mg Hydroxytyrosol pro Tag zu sich – über einen Zeitraum von vier Wochen (Siefer et al., 2018, Journal of Nutritional Medicine and Diet Care). In einer kürzlich durchgeführten Studie mit ähnlichem Studiendesign wurde 92 gesunden Freiwilligen 30 mg Hydroxytyrosol pro Tag verabreicht (Knaub et al., 2020, Journal of Nutrition & Food Sciences). Die aktuelle Studie lief über einen längeren Zeitraum von 12 Wochen.

HTEssence® kann LDL-Cholesterin senken

Die Ergebnisse der ersten Studie zeigten bereits eine signifikante Senkung des LDL-Cholesterins im Blutplasma um 9,4 mg/dL (-8%) mit HTEssence®. Dieser positive Effekt wurde nun bestätigt. Die Ergebnisse der zweiten länger andauernden Studie belegen eine Senkung des LDL-Cholesterins im Blutplasma, nunmehr um 8,5 mg/dL. Hohe LDL-Werte sind einer der wesentlichen Faktoren für das Auftreten von koronaren Herzerkrankungen und Atherosklerose (siehe Grafik). Das US-amerikanische nationale Programm zur Cholesterinerziehung (US National Cholesterol Education Program NCEP) schätzt, dass eine Senkung des LDL-Cholesterins um je ein Prozent das Risiko für Herzerkrankungen um etwa ein Prozent verringern kann.

Hydroxytyrosol ist auf Grund seiner vielfältigen Wirkungsweisen ein beliebter Inhaltsstoff in der Nahrungsmittelindustrie. Mit dem patentierten Verfahren von WACKER ist es möglich, eine naturidentische Substanz in hoher Reinheit, ohne unerwünschte Nebenprodukte und mit einem genau definierten Gehalt zu synthetisieren. Das Produkt ist sowohl als geruchloses, wasserlösliches Pulver als auch in flüssiger Form verfügbar und damit für den Einsatz in funktionellen Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln wie Tabletten, Kapseln, Powerriegeln oder Getränken geeignet.

HTEssence®, das als wasserlösliches Pulver wie auch in flüssiger Form verfügbar ist, wirkt sich positiv auf die Herzgesundheit aus (Foto: WACKER).

CAVAQ10® verbessert Herz-Kreislaufgesundheit

Neben HTEssence® hat WACKER einen weiteren Wirkstoff im Portfolio, der die Herzgesundheit unterstützt: CAVAQ10®, ein Coenzym Q10 Cyclodextrin-Komplex. Das vitaminähnliche Molekül Coenzym Q10 kommt in verschiedenen Lebensmitteln, wie auch in jeder menschlichen Zelle vor und sorgt dafür, dass aufgenommene Nahrung effizient in Energie umgewandelt wird. Studien belegen zudem, dass CoQ10 das LDL-Cholesterin vor Oxidation schützt, zur Kreislaufgesundheit beiträgt und ein optimales Funktionieren des Herzmuskels fördert. Mit zunehmendem Alter nimmt die Biosynthese von CoQ10 ab; altersbedingte Gewebedefizite werden damit in Zusammenhang gebracht. Mit einer CoQ10-Supplementierung kann die Effizienz der Energieproduktion des menschlichen Herzgewebes verbessert werden.

Da Coenzym Q10 schlecht in Wasser löslich ist, kann der Wirkstoff im Körper schwer verwertet werden. Mit CAVAQ10® wurde das Problem der schlechten Bioverfügbarkeit gelöst: Das enthaltene Cyclodextrin von WACKER ermöglicht die Komplexierung der Substanz. Dadurch kann die Bioverfügbarkeit deutlich erhöht werden. Sie ist ca. 18-mal höher als bei herkömmlichen CoQ10-Formulierungen.

Pressebilder

Neue Studie bestätigt: Antioxidans HTEssence® von WACKER fördert die Herzgesundheit

Neue Studie bestätigt: Antioxidans HTEssence® von WACKER fördert die Herzgesundheit

Hohe LDL-Werte (low density lipoprotein) sind einer der wesentlichen Faktoren für das Auftreten von koronaren Herzerkrankungen und Atherosklerose (Grafik: WACKER).

Bild bestellen
Neue Studie bestätigt: Antioxidans HTEssence® von WACKER fördert die Herzgesundheit

Neue Studie bestätigt: Antioxidans HTEssence® von WACKER fördert die Herzgesundheit

HTEssence®, das als wasserlösliches Pulver wie auch in flüssiger Form verfügbar ist, wirkt sich positiv auf die Herzgesundheit aus (Foto: WACKER).

Bild bestellen

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Manuela Dollinger

Tel. +49 89 6279-1629
Nachricht senden