Pressebilder

WACKER stellt Ihnen kostenloses Bildmaterial für redaktionelle Zwecke zur Verfügung – Belegexemplar oder Screenshot erbeten. Über die Auswahlbox finden Sie Fotos zum Konzern, zu Produkten und Anwendungen. Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails. Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails.
Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

press pictures

Hochregallager - Logistikzentrum Zhangjiagang

Herzstück des Logistikzentrums in Zhangjiagang ist ein 4.000 Quadratmeter großes Hochregallager. Hier werden alle ein- und ausgehenden Waren vollelektronisch erfasst und von einem computergestützten Lagerverwaltungssystem auf die 9.000 Palettenstellplätze verteilt.

Bild bestellen
press pictures

Logistikzentrum Zhangjiagang

Das neue Logistikzentrum des WACKER-Konzerns in Zhangjiagang, China. Das Hochregallager dient als Vertriebszentrum für Siliconfertigprodukte. Das Unternehmen kann dadurch seine Kunden in der Region noch schneller und flexibler beliefern.

Bild bestellen
press pictures

FOLDTEC® - Halle

Proteinrückfaltung im industriellen Maßstab: Mit der neuartigen Rückfaltungstechnologie FOLDTEC® lassen sich mikrobiell erzeugte Pharmaproteine kosteneffizient und stabil in hohen Ausbeuten herstellen, ohne dabei auf Antibiotika oder Phagenbestandteile zurückgreifen zu müssen.

Bild bestellen
press pictures

Pilotbeschichter - DEHESIVE® SFX-Serie

Pilotbeschichter des WACKER-Konzerns in Burghausen. Hier wurden auch die lösemittelfreien Siliconpolymere der neuen DEHESIVE® SFX-Serie entwickelt. WACKER betreut in seinem Beschichtungszentrum führende Etiketten- und Papierbeschichter in aller Welt.

Bild bestellen
press pictures

Trennbeschichtungen - DEHESIVE® SFX

Trennbeschichtungen mit Siliconpolymeren der neuen Produktfamilie DEHESIVE® SFX eignen sich vor allem für schnelllaufende Etikettiermaschinen. Die neuen Silicontypen sind sehr kosteneffizient. Mit ihrer Hilfe lässt sich der Anteil des Platinkatalysators im Beschichtungssystem um bis zu 60 Prozent gegenüber herkömmlichen Siliconsystemen senken.

Bild bestellen