Pressebilder

WACKER stellt Ihnen kostenloses Bildmaterial für redaktionelle Zwecke zur Verfügung – Belegexemplar oder Screenshot erbeten. Über die Auswahlbox finden Sie Fotos zum Konzern, zu Produkten und Anwendungen. Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails. Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails.
Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

press pictures

ELASTOSIL® R plus 4350/55 oven

Der Münchner Chemiekonzern WACKER stellt auf der diesjährigen Fakuma erstmals ELASTOSIL® R plus 4350/55 vor. Mit dem additionsvernetzenden Siliconkautschuk lassen sich hitzebeständige Dichtprofile und Schläuche herstellen, etwa für Ofen- und Herdtüren oder für Bauteile im Motorraum.

Bild bestellen
press pictures

CSP-basierte Solarthermiekraftwerke

CSP-basierte Solarthermiekraftwerke – CSP steht für concentrated solar power – bündeln mittels verspiegelter Parabolrinnenkollektoren das einfallende Sonnenlicht und erhitzen auf diese Weise das in einer Vakuumröhre fließende Wärmeträgeröl. Gemäß einer vor kurzem unterzeichneten Vereinbarung wird die Münchner Wacker Chemie AG in China den Solaranlagenhersteller Royal Tech CSP Limited mit einem neu entwickelten Siliconöl der Marke HELISOL® exklusiv beliefern. Royal Tech ist einer der größten chinesischen Projekt- und Komponentenentwickler von hocheffizienten CSP-basierten Solaranlagen. (Photo mit freundlicher Genehmigung von Royal Tech)

Bild bestellen
press pictures

WACKER Medical Silicone

Medizinische Silicone von WACKER sind hochrein und werden gemäß dem Clean Operations-Standard des Unternehmens abgefüllt und verpackt.

Bild bestellen
press pictures

ELASTOSIL® Suspension

Eine Vielzahl von Kleinteilen im Auto wie beispielsweise die Auspuff-Aufhängung (Bild) werden aus speziellen Siliconkautschukmischungen gefertigt, wie sie unter anderem der brasilianische Compoundierer STC Silicones produziert. Das Unternehmen kann jetzt Mischungen aus WACKER-Rohstoffen unter dem „Based on ELASTOSIL®“-Logo vermarkten.

Bild bestellen
press pictures

ELASTOSIL® Verbundisolator

Der Münchner Chemiekonzern beliefert seit 2003 den brasilianischen Compoundierer STC Silicones mit hochwertigen Siliconrohstoffen, unter anderem zur Formulierung von Massen für die Herstellung von Verbundisolatoren (Bild). Gebrauchsfertige Mischungen aus WACKER-Siliconen kann STC Silicones jetzt unter dem „Based on ELASTOSIL®“-Logo anbieten.

Bild bestellen