Pressebilder

WACKER stellt Ihnen kostenloses Bildmaterial für redaktionelle Zwecke zur Verfügung – Belegexemplar oder Screenshot erbeten. Über die Auswahlbox finden Sie Fotos zum Konzern, zu Produkten und Anwendungen. Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails. Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails.
Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

press pictures

Produktion HDK®

WACKER produziert pyrogene Kieselsäuren unter der Markenbezeichnung HDK® in Deutschland an den Standorten Burghausen und Nünchritz sowie in China am Standort Zhangjiagang. Der Münchner Chemiekonzern ist in diesem Bereich der drittgrößte Hersteller weltweit.

Bild bestellen
press pictures

TC Singapur Food-Labor

Praktischer Test im neuen Food-Labor: Das regionale Kompetenzzentrum von WACKER in Singapur verfügt nun über ein anwendungstechnisches Labor speziell für innovative Lebensmittelinhaltsstoffe, Nahrungsergänzungsmittel und Kaugummianwendungen, zum Beispiel für fettfreie Desserts, eifreie Backwaren, vegane Fleischaromen oder hochbioverfügbares Curcumin.

Bild bestellen
press pictures

Silicon-Dichtklebstoff SEMICOSIL® 811

Auf der internationalen Fachmesse für Kunststoff und Kautschuk K 2016 stellt WACKER den schnell vernetzenden Silicon-Dichtklebstoff SEMICOSIL® 811 vor. Das Produkt ist für die ofenfreie Verarbeitung konzipiert. Schon bei geringem Energieeintrag baut sich die Haftung zu vielen Substraten zügig auf. Somit kann der Elektronikhersteller die Verarbeitung des neuen Dichtklebstoffs flexibel an seinen Fertigungs-prozess anpassen und kurze Zykluszeiten realisieren.

Bild bestellen
press pictures

Textil mit integrierten Sensoren

Textil mit integrierten Sensoren aus ELASTOSIL® Film von WACKER. Die mechanischen Dehn- und Zugbewegungen bewirken Kapazitätsänderungen im Sensor. Diese lassen sich in feinen Nuancen messen und damit für sensorische Zwecke nutzen, etwa um Körperbewegungen sichtbar zu machen. Dank solcher Sensoren gibt es in Zukunft ganz neue Möglichkeiten, Bewegungen – etwa für Therapie- und Trainingszwecke – virtuell darzustellen. Auf der internationalen Messe für Kunststoff und Kautschuk K 2016 in Düsseldorf zeigt WACKER in Halle 6, Stand A10, einen ersten funktionstüchtigen Prototypen.

Bild bestellen
press pictures

ELASTOSIL® LR 3020/60 - Test

Zur Bestimmung des Druckverformungsrests werden zylinderförmige Prüfkörper in einer Pressvorrichtung zusammengedrückt, unter Testbedingungen, z.B. heißem Wasserdampf, gelagert und nach einer definierten Zeitspanne wieder entspannt. Das Ergebnis einer solchen Prüfung kann zur Beurteilung herangezogen werden, ob Dichtungen aus ELASTOSIL® LR 3020/60 (blau) ein ausreichend hohes Rückstellvermögen in heißem Wasserdampf besitzen.

Bild bestellen