Pressebilder

WACKER stellt Ihnen kostenloses Bildmaterial für redaktionelle Zwecke zur Verfügung – Belegexemplar oder Screenshot erbeten. Über die Auswahlbox finden Sie Fotos zum Konzern, zu Produkten und Anwendungen. Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails. Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails.
Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

press pictures

Burghausen - Historischer Sprühtrockner

Der erste Sprühtrockner für VINNAPAS® Dispersionspulver ging 1957 im WACKER-Stammwerk in Burghausen in Betrieb und produzierte 1.200 Tonnen. Heute wurden bereits mehr als 1 Million Tonnen Pulver verkauft, und im Sommer 2007 wird WACKER die derzeit größte Anlage weltweit mit einer Kapazität von 30.000 Tonnen in Burghausen in Betrieb nehmen.

Bild bestellen
press pictures

VINNAPAS® Surface

Mit VINNAPAS® modifizierte Selbstverlaufsmassen ergeben eine außerordentlich glatte, gleichmäßige und feinporige Oberfläche (links) im Gegensatz zu Formulierungen ohne oder mit herkömmlichen Bindemitteln (rechts). Bereits ein geringer Anteil VINNAPAS® erhöht deutlich die Abrieb-, Biegezug- und Druckfestigkeit im Endprodukt bei gleichzeitig rissfreiem Aushärten.

Bild bestellen
press pictures

VINNAPAS® SLC Test

Ein Mitarbeiter in der Anwendungstechnik Burghausen testet die Streichfähigkeit und Verlaufseigenschaften von polymermodifizierten Selbstverlaufsmassen. Mit VINNAPAS® versetzte selbstnivellierende Bodenspachtelmassen ergeben sehr glatte und kraterfreie Oberflächen, die sich durch Flexibilität, gute Haftung auf allen Untergründen und rissfreies Aushärten auszeichnen. So entsteht eine schnell begehbare, abriebsfeste und belastbare Fläche .

Bild bestellen
press pictures

Cyclodextrin - Probeentnahme

Entnahme einer Probe von einer Wand, deren Beschichtung Cyclodextrin-Duftstoff-Komplexen enthält. Durch den molekularen Einschluss in Cyclodextrin bietet sich erstmals die Möglichkeit, ätherische Öle und andere Duftstoffe in Putzen, Anstrichen oder anderen Beschichtungen einzusetzen.

Bild bestellen
press pictures

Cyclodextrin Modell

Modell zur Wirkungsweise von Cyclodextrin-Duftstoff-Komplexen in Wandfarbe: Die ringförmigen Zuckermoleküle können in ihrem Inneren Duftstoffe beherbergen. Freigesetzt durch Feuchtigkeit, werden sie kontrolliert an die Umgebung abgegeben.

Bild bestellen