In aller Munde: Neuartige Süßwaren mit einem ‚2-in-1‘-Effekt

19.01.2017

Pressebilder

CANDY2GUM® Herstellungsprozess

CANDY2GUM® Herstellungsprozess

Der Herstellungsprozess von CANDY2GUM®-Süßwaren ähnelt der Fertigung eines Kaubonbons und kann daher auf entsprechenden konventionellen Süßwaren-Kochanlagen durchgeführt werden

Bild bestellen
CANDY2GUM® Kaubonbon

CANDY2GUM® Kaubonbon

Mit der innovativen CANDY2GUM®-Technologie wird ein Kaubonbon nach kurzer Zeit zum Kaugummi – ein völlig neues Mundgefühl und Kauerlebnis

Bild bestellen
CANDY2GUM® im Labortest

CANDY2GUM® im Labortest

CANDY2GUM® im Labortest: Das Geheimnis liegt im Produktionsverfahren, denn die neuartigen Süßwaren werden in einem Kochprozess hergestellt. Der Premix kann sowohl mit zuckerhaltigen als auch zuckerfreien Bonbonmassen gemischt werden und ermöglicht dadurch eine Vielzahl neuartiger Produkte

Bild bestellen
CANDY2GUM®-Technologie

CANDY2GUM®-Technologie

Mit der CANDY2GUM®-Technologie lassen sich nun eine Vielzahl wasserbasierter, fett-haltiger und natürlicher Zutaten einbringen, die bisher bei Kaugummis schlichtweg nicht möglich waren: Von Fruchtsäften, Kaffee und Milch über Karamell und Schokolade bis hin zu Kokosnuss oder Pflanzenextrakten

Bild bestellen

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Nadine Baumgartl

Tel. +49 89 6279-1604
E-Mail nadine.baumgartl@wacker.com
Nachricht senden