Schutz vor dem Überschäumen

In vielen Ländern der Erde waschen Menschen noch mit der Hand. Dann soll es richtig schäumen - das spricht für gute Reinigung. Ein Problem, denn nach dem Waschen muss die Wäsche viele Male ausgespült werden, bis der letzte Schaum verschwunden ist. Forscher von WACKER haben deshalb einen Entschäumer entwickelt, der seine Wirkung erst beim Ausspülen entfaltet. So kann die Hälfte des Wassers eingespart werden.