Frau mit Kopfhörern clear_16x9

WACKER Podcast Center

Radio to go

Im WACKER Podcast Center finden Sie spannende Themen rund um die Chemie als kostenlose, orts- und zeitungebundene Radiobeiträge.

Faszination Chemie – Das WACKER Audiomagazin

In unserem Podcast "Faszination Chemie" erfahren Sie, wie Chemie für perfekt funktionierende Produkte in allen Bereichen unseres Lebens sorgt

Unsichtbarer Brandschutz

Aluminiumverbundplatten sieht man immer häufiger an Fassaden von Gebäuden. Damit die hierbei verwendeten thermoplastischen Kunststoffe die Brandschutzeigenschaften nicht verschlechtern, werden flammhemmende Füllstoffe eingearbeitet.Mit GENIOPLAST® Pellet S hat WACKER dafür ein Siliconadditiv entwickelt, das sich für die unterschiedlichsten thermoplastischen Kunststoffmischungen eignet. Es vereinfacht die Herstellung solcher Mischungen mit flammhemmender Wirkung schon ab einem Anteil von einem Prozent.

Schutz für Haut & Haar

Schön sein wollen die Menschen überall, doch Brasilen ist der drittgrößte Markt für Beauty-Produkte weltweit. Dort hat WACKER einen neuen Inhaltsstoff für die Kosmetik- und Körperpflegeindustrie vorgestellt: das naturidentische Hydroxytyrosol, HTEssence®. Das ist ein hochwirksames Antioxidans und es kann helfen, die Schönheit von Haar und Haut länger zu erhalten.

Smart Textiles

Funktionsbekleidung für den Sport kennt heute jeder. Doch in Zukunft kann die noch viel mehr: Smart Textiles werden uns in Zukunft warnen, wenn wir falsche Bewegungen machen oder uns darauf hinweisen, wie wir noch effizienter trainieren können. Voraussetzung dafür sind Sensoren, die mit Hilfe von WACKER ELASTOSIL® Film konstruiert werden.

Jugend forscht Bayern 2016

Anfang April haben 81 Nachwuchswissenschaftler aus Bayern ihre Projekte auf dem Jugend forscht Landeswettbewerb Bayern der Öffentlichkeit und der Jury präsentiert. Nach vier Tagen, die den Teilnehmern neben Jurygesprächen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm boten, wurden 14 Gewinner bei einem Festakt im Beisein des bayerischen Kultusministers, Dr. Ludwig Spaenle, bekannt gegeben.

Kleben & lösen

Ob Marmeladengläser oder Weichspüler-Flaschen – unzählige Alltagsprodukte tragen Etiketten. Diese werden natürlich nicht von Hand, sondern mit Etikettiermaschinen aufgeklebt. Bis zu 18.000 Etiketten in der Stunde schaffen diese. Damit das so rasend schnell geht, gibt es WACKER DEHESIVE® SFX Sliconbeschichtungen. Diese sorgen dafür, dass das Etikett sicher auf dem Trägermaterial haftet, sich aber im entscheidenden Moment problemlos davon löst.