Holzlacke - Wacker Chemie AG


Holzlacke

Der Einsatz von VINNOL® als Bestandteil in Holzbeschichtungen zahlt sich aus – WACKER-Produkte verbessern hier die Beständigkeit, Flexibilität und Schlagzähigkeit. Zusätzlich wird die Farbbeständigkeit optimiert – insbesondere wenn die Produkte in Decklacken zusammen mit Nitrocellulose, Shellac oder anderen Harzen verwendet werden. Zudem vermindert der Zusatz von VINNOL® Ausblutungen im Holz und erhält die Holzmaserung.

WACKER Intermediates eignen sich zur Modifizierung von organischen Bindemitteln, welche für Decklacke in Außenanwendungen zum Schutz gegen Witterungseinflüsse auch in Holzlacken verwendet werden.

HDK® dient zur Rheologiesteuerung und zur Verbesserung des Antisedimentationsverhaltens, vor allem in lösemittelbasierenden aber auch in lösemittelfreien UV-Systemen.

LÄNDERAUSWAHL

Bitte wählen Sie für optimale Produktempfehlungen Ihren Standort aus.

global

Einfach brillant!

Entdecken Sie unser neues SILRES® IC 368 für hoch witterungsbeständige, Low-VOC-Lacke...

Broschüre
Ihre Auswahl ergab 8 Produktempfehlungen.
Produkte Anwendung
Produktgruppe
Effekt
Viskosität
SILRES® IC 368 HolzlackeSiliconharze
SILRES® SY 300 HolzlackeSiliconharze
SILRES® WH HolzlackeSiliconharz-Emulsionen
VINNOL® E 15/40 A TF HolzlackeVinylchlorid Co- & Terpolymere15 - 25 mPa*s
VINNOL® E 15/48 A HolzlackeVinylchlorid Co- & TerpolymereChemikalienbeständigkeit; Pigmentbenetzung; Flexibilität; Haftung (Adhäsion); Elastizität; Konservierung der Holzmaserung; Lichtbeständigkeit; Glanzverbesserung50 - 70 mPa*s
VINNOL® E 22/48 A HolzlackeVinylchlorid Co- & TerpolymereChemikalienbeständigkeit; Haftung (Adhäsion); Elastizität; Flexibilität; Pigmentbenetzung; Konservierung der Holzmaserung; Glanzverbesserung; Lichtbeständigkeit38 - 52 mPa*s
VINNOL® H 40/43 TF HolzlackeVinylchlorid Co- & Terpolymere20 - 30 mPa*s
VINNOL® H 40/50 HolzlackeVinylchlorid Co- & TerpolymereHaftung (Adhäsion); Chemikalienbeständigkeit; Flexibilität; Lichtbeständigkeit; Konservierung der Holzmaserung45 - 65 mPa*s